Philosophie

 

 

Der Verein wird gegründet, um kleine und große, private und berufliche Projekte in der Region Oberland und im Alpenbereich zu unterstützen.

 

Er schafft den Rahmen für Trainings, Workshops und Veranstaltungen rund um die Themen körperliche und mentale Gesundheit, persönliche Weiterentwicklung und um gesellschaftliche Gleichberechtigung zu realisieren. Dabei distanzieren wir uns von Dogmatismus und anderen radikalen Ansätzen in jeglicher Form. Der Verein vertritt die Annahme, dass wir alle gemeinsam weiter kommen, anstatt nur nebeneinander.

 

Die Mitglieder inspirieren, ermutigen und unterstützen sich gegenseitig je nach persönlichen Kapazitäten und Kompetenzen. Jedes Mitglied kann den Verein so für sich nutzen, wie er oder sie ihn aktuell benötigt. Der Rückhalt in der Gruppe, der Austausch von Ideen und das Verbinden von Talenten fördern sowohl ein gemeinsames, aber auch ein individuelles Wachstum. Jede und jeder, die oder der den Mut hat, über den Tellerrand zu schauen. Jede und jeder, die oder der eine Vision hat, die sie oder er verwirklichen möchte.

 

Es sind alle herzlich willkommen, diesem frischen und jungen Netzwerk beizutreten und mit uns abseits der traditionellen ausgetretenen Pfade neue Wege zu gehen.

 

Möchtest auch du ein Teil von uns werden?